Begegnungen

Die Seele reist langsamer als der Körper. Diese wahnsinnig schlaue Beobachtung hat mein Lieblingsschriftsteller Helge Timmerberg angestellt. Timmerberg ist mit 17 das erste Mal von Deutschland nach Indien getrampt und seitdem in irgendeiner Form immer unterwegs gewesen. Heute ist er knapp 60. Er muss es also wissen. Auch ich kenne das Gefühl, zwar physisch an…

Räucherstäbchen und Benzin

Der Wind weht zerrupfte Geräusche an mein Ohr: Motorroller, die vorbeibrausen, Gesprächsfetzen, Gehupe, das Lachen einer Frau, das metallisch-melodische Klingen der Gamelan. Die Luft riecht nach Räucherstäbchen und Benzin. Für einen Moment schließe ich die Augen. Ich bin zurück auf Bali. Nach ziemlich genau neun Jahren stehe ich wieder auf den kaputten Bürgersteigen von Ubud….

Bicicletta, Teil 2

Mein Spleen, dass ich überall wo ich bin, Fahrräder fotografiere sollte ja mittlerweile bekannt sein. In diesem Sinne: Voilà die neusten Schnappschüsse, von Vietnam bis Nord-Friesland.

Was London und Mary Poppins gemeinsam haben, oder: Eine Lektion in Achtsamkeit

Von Anfang an war klar: Mein Abenteuer London würde ein Ende haben. Doch als dieses dann tatsächlich näher rückte, verfiel ich in Panik. Und ich meine: echte, richtig schlimme Panik. Ich konnte nächtelang nicht schlafen, weil mein Herz so wild hämmerte wie nach einem Vodka-RedBull-Exzess. Tagsüber wurde mir das Herz schwer, wenn ich eine Straße…

Zehn Dinge, die man nur macht, wenn man in London lebt

Ob man’s will oder nicht, seine Umgebung färbt auf einen ab. Nach gut drei Monaten in London ertappe ich mich bei immer mehr Dingen, die ich vorher nie gemacht, gesagt oder gedacht hätte. Langsam kann ich mich wohl als angehende Britin ausweisen, auch wenn es immer noch genug Situationen gibt, in denen ich einfach nicht…

Kurkuma-Ingwer-Shots

Kennt ihr das? Ihr fühlt euch irgendwie matt und abgeschlagen? Der naheliegendste Griff in einem solchen Fall ist wahrscheinlich zu einer Tasse Kaffee – Koffein bringt einen ja in der Regel zuverlässig wieder nach vorne. Wie wäre es als Alternative mal mit diesem Kurkuma-Ingwer-Shot? Der ist mindestens genau so belebend und enthält obendrein noch eine…

Lass uns über’s Wetter reden!

Wahrscheinlich kann man Kulturen erst dann wirklich verstehen, wenn man in ihnen lebt. Ganz sicher ist das so. Zwar maße ich mir nicht an, nach nur drei Wochen im Lande die Briten in all ihren Facetten zu verstehen (ehrlicherweise verstehe ich ja noch nicht mal die Deutschen), dennoch erschließen sich mir einige Dinge, die mir…

Less is more

Mittlerweile lebe ich bereits seit fast drei Wochen in London, und dass ich darüber noch nichts zu Papier gebracht habe liegt keinesfalls daran, dass hier zu wenig passiert ist. Vielmehr ist das komplette Gegenteil der Fall. Seitdem ich in Heathrow aus dem Flugzeug gestiegen bin, bin ich in einer Art dauerhaftem Hellwach-Alarm-Achtung, aufpassen!-Zustand. Alles ist…

Affenzirkus

Ich befinde mich in einem Zustand zwischen Schwere und Leichtigkeit. Meine Körperrückseite verbindet sich mit der Erde, meine Vorderseite öffnet sich dem Universum. Sagt zumindest die Stimme, die zu mir spricht, während ich in Savansa, der reglosen „Totenhaltung“, auf meiner Yogamatte liege. Die Stimme gehört meiner Yogalehrerin und wie immer fordert es mir alles an…

If it doesn’t open, it isn’t your door

Türen haben etwas Faszinierendes. Sie können sperrangelweit oder nur einen Spalt offenstehen, geschlossen oder sogar verschlossen sein, uns einladen oder uns abweisen. Und jede von ihnen flüstert uns zu: Was ist wohl hinter mir? Wo führe ich wohl hin? Willst du es wissen? Dann öffne mich! Doch Vorsicht: Türen, die du mit Gewalt öffnen musst,…

Fokus

Was man von dieser Löwen-Lady lernen kann? Fokus! Ihr Blick ist klar auf ein Ziel gerichtet und sie geht unbeirrbar ihren Weg. Beneidenswert.

Der Sirenenfelsen

Es Vedra ist ein magischer Ort. Sagen die Ibizenker und sagen alle, die nach Ibiza kommen. Um die winzige Insel, die vor der Süd-West-Küste von Ibiza aus dem Meer ragt, ranken sich allerlei Mythen. Sie sei das letzte sichtbare Stück des versunkenen Atlantis. Ein Ort, der Kompassnadeln um den Verstand bringt, magnetischer als der Nord-…