Synästhesie

Manche Orte sind so intensiv, dass sie unsere Sinne nahezu überfordern. Die Medina von Marrakesch ist so ein Ort. Ihre trockene Hitze brennt lichterloh auf der Haut, wenn die Mittagssonne unerbittlich und senkrecht in die Gassen fällt. Wie Tautropfen, die ein Verdurstender von Grashalmen leckt, schmeckt dagegen die schattige Kühle in den Innenhöfen der Riads….

2×24 | London

Ladies and Gentlemen, Cakes & Travel proudly presents „2×24„, die neue Mini-Serie rund um den ultimativen Kurztrip. In völlig unregelmäßigen Abständen werde ich ab sofort beschreiben, wie für mich zwei perfekte Tage an einem bestimmten Ort aussehen können. Das ist selbstverständlich völlig subjektiv – aber deshalb nicht unbedingt schlechter. Ausführliche Reiseführer gibt es genug und…

Londorf

Die Welt ist ein Dorf. Jeder kennt jeden über drei Ecken. Und Zufälle gibt’s! – Immer dann, wenn man irgendwo jemanden trifft, den man dort beim besten Willen nicht erwartet hätte, fällt einer dieser Sätze. So auch vergangenen Freitagabend in London. Aber von vorne. Ich hatte daheim in verschiedenen Zeitschriften von sogenannten Supper oder Dinner…

Meta (Hunting London Street Art)

London ist faszinierend: Man biegt um eine Ecke, lugt in eine Seitenstraße, sphinxt in einen Innenhof und plötzlich steht man vor einem Straßenkunstwerk. Die Suche nach Street Art gleicht einer urbanen Schatzsuche ohne Karte – wer die Augen offen hält, wird fündig. Egal, in welchen Stadtteil ich fahre, ich kehre reich an Bildern zurück. Ich…